Flüchtig hingemachte Männer, 2014, 68 von 75 Blatt, Millimeterpapier, Tusche, jeweils 21 x 29,7 cm

Falk Haberkorn


1974
in Berlin geboren, lebt und arbeitet in Leipzig

1993
Studium der Russistik/Bohemistik an der Humboldt-Universitaet zu Berlin

1995
Aufnahme des Studiums der Fotografie an der Hochschule fuer Grafik und Buchkunst Leipzig

2002
Diplom Bildende Kunst und Meisterschuelerstudium bei Prof. Rautert

2006
Meisterschülerabschluss bei Prof. Rautert

 

Ausstellungen (Auswahl)


2013
All Star Cast, Galerie Baer, Dresden
WELTENSCHÖPFER. Richard Wagner / Max Klinger / Karl May, Museum der bildenden Künste, Leipzig

2012
Kitchen Talk, KLEMM'S, Berlin

2011
Drawing a Line | Vom Wider-Stehen, platform 3, München
Arbeiten aus dem Bleistiftgebiet, van Horn Galerie, Düsseldorf
Belvedere – Warum ist die Landschaft schön?, Arp Museum, Remagen
stop and go, Galerie Baer, Dresden
Handicap, KLEMM'S, Berlin (Einzelausstellung)
Recent Photography from Leipzig, Zabludowicz Collection, New York, USA
Leipzig. Fotografie seit 1839, Museum für Bildende Künste, Leipzig

2010
Raum 107, galerie für zeitgenössische kunst, Leipzig
Der offene Garten - von der Sehnsucht nach Schutz und Freiheit, Städtische Galerie Nordhorn
Berlin Transfer, Berlinische Galerie, Berlin
The Library of Babel / In and Out of Place, 176/Zabludowicz Collection, London, Grossbritannien

2009
Beautiful Illusion, Galerie Maurer, Frankfurt am Main
60/40/20. Leipziger Kunst 1949-2009, Museum der Bildenden Künste, Leipzig
Pete and Repeat, project space 176/Zabludowicz Collection, London, Grossbritannien
Old work / The Infinite Library, KLEMM'S, Berlin (Einzelausstellung)
Close the gap, Kunstverein Speyer; Neuer Pfaffenhofer Kunstverein

2008
Die Sache mit der Verantwortlichkeit, Ausstellung der Marion-Ermer-Preisträger, Neues Museum Weimar (Einzelausstellung)
Close the gap #3, UBS Ermatingen und Zürich
Close the gap, Stadtgalerie Kiel
Carte Blanche II, gfzk, Leipzig
Von dem, was dann noch bleibt..., Kunstverein Wiesbaden

2007
visions of paradise: utopias/dystopias/heterotopias, Berezdivin Sammlung, Espacio 1414, Puerto Rico
Nunc Stans, AMERIKA, Berlin (Einzelausstellung)
ohne Schatten, Galerie Eigen+Art, Leipzig

2006
New Photography from Leipzig, archeus, London
Montezuma's Revenge, Nicole Klagsbrun Gallery, New York
Photo-Trafic, bac Genf
This land is my land, Kunstverein Nürnberg

2005
Tropical Island, AMERIKA, Berlin 
Tropical Island, Goethe Institut Paris
A2, AMERIKA,Berlin

2004
Zweidimensionale (Kat.), Ausstellung in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
terra (in)cognita, Galerie Baer, Dresden
Just Good News for People Who Love Bad News, Positionen aus der Klasse Rautert, Galerie Eigen + Art, Leipzig

2003
Einblicke in Privatsammlungen / Zeitgenoessische Fotografie (Kat.) Museum Folkwang Essen
Silver & Gold (Kat.), Galerie 20.21, Essen

 

Stipendien und Preise


2012
Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds Bonn
Gewinner des Wettbewerbs zur Gestaltung der Kirchenfenster des Neubau der Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig

2011
Arbeitsstipendium des Freistaates Sachsen

2008
Preisträger der Marion-Ermer-Stiftung

2007
artist in residence, Goethe Institut Stipendium für die Villa Aurora, Los Angeles

2006
Arbeitsstipendium des Freistaates Sachsen

2005
Nominierung Project Assistance Grant Award, Rencontres d‘Arles, Frankreich

2004
Landesstipendium des Freistaates Sachsen

2003
Aufenthaltsstipendien der Kulturstiftung Sachsen und der Studienstiftung des deutschen Volkes, Kurzstipendium DAAD

2002
Ars Lipsiensis, Kunstpreis der Dresdner Bank Leipzig

 

Publikationen


2008
Künstlerbuch "Watzmann", Marion-Ermer-Stiftung, Jena

2005
Künstlerbuch "Schliessung", Institut fuer Buchkunst Leipzig